Kammermusiksaal Havelschlösschen
Platzreservierung unter 0331-7481496
     Waldmüllerstr.3 Potsdam Klein Glienicke

Kammermusiksaal Havelschlösschen

7.Konzert
am Donnerstag, den 7.Sept. 2017
um 20 Uhr,
Eintritt 25/erm.15,-

"Buxtehude und der
Stylus Phantasticus"

Les Timbres mit
Y. Kawakubo - Violine
M. Rignol - Viola da gamba
J. Wolfs - Cembalo

Im Stylus Phantasticus gehaltene Werke zeichnen sich durch ein aus der Improvisationspraxis abgeleitetes dramatisches Spiel aus, bei dem kurze, unterschiedliche und teilweise dissonante, bizarre Figuren, extrem chromatische Abschnitte, rasende Läufe auf originelle Weise miteinander verknüpft werden, ähnlich wie in der heutigen Improvisationspraxis des Jazz. Dietrich Buxtehudes aus je sieben Triosonaten bestehende Sammlungen op. 1 und op. 2 (1696), bilden einen Höhepunkt dieser Periode.